Saarland

Ohne Anlaufzeit direkt ins Bett springen

Eine Anlaufzeit ist bei Sextreffen wirklich total überflüssig. Schließlich sind wir doch alle zum ficken hier. Da braucht man sich doch wirklich nicht in und auswendig zu kennen. Das überlasse ich den Menschen die eine lange Partnerschaft anstreben. Ich kann einen Mann auch beim bumsen kennen lernen. Wenn es dann auch charakterlich passt, bin ich bestimmt die letzte Person, die eine Sexpartnerschaft ablehnt. Denn an einem Stammficker bin ich ebenso interessiert wie an einem einmaligen Fick. Da bin ich ganz offen und auch spontan eingestellt. Wenn du ein sportlicher Typ bist und auch gern mal ein paar ausgefallene Dinge beim Sex ausprobierst, dann könnte das mit uns sexuell schon was werden. Was sich im Nachhinein daraus ergibt, wird man dann sehen. Ich will noch eben kurz auf meine sexuellen Vorlieben eingehen, damit wir da von Anfang an auf einer Wellenlänge funken. ICh mag es vaginal und auch anal. Wobei es beim Arsch ficken eher auf die Penisgröße ankommt. Wenn dein Schwant allzu groß ist, dann sollten wir, wenn es das Hintertürchen betrifft, wirklich vorsichtig angehen. Denn ich bin da wirklich nicht so vorgedehnt. Was meine Möse angeht, da kann der Schwanz ruhig mächtig groß sein, denn da ist mein Loch doch schon extrem dehnbar. Das sind dann so meine Vorlieben, ansonsten eben die Standards. Wie blasen, lecken, anspritzen. Und was ich gerne mal machen würde, das wäre NS Spielchen. Da ich aber auf dem Gebiet neu bin, sollte man da schon erst Tests fahren, bevor man da aus den Vollen schöpft.
anmeldung-gross