Berlin

Analsex muss nicht weh tun, aber dafür oft stattfinden

Aus meinem Freundeskreis höre ich sehr oft, dass Analsex weh tut, aber das kenne ich wirklich nicht. Darum gibt es bei jedem Sextreffen einen geilen Arschfick. Weil ich nur einmal einen Schmerz dabei empfunden habe und da hatte mein damaliger Freund auch einen wirklich großen Schwanz, der wirklich sehr weit über dem Durchschnitt lag. Aber die gängigen Schwanzgrößen bekomme ich problemlos in einen Arsch und darum koste ich auch jede Bewegung aus. Natürlich ist ab und zu auch mal ein Kerl mit einem riesigen Schwanz dabei, aber ich bin dann schon immer so geil auf einen Fick, dass ich einfach nur noch das Teil in mir haben will. Selbstverständlich sollte mein Sexpartner schon wissen was er da macht, denn wenn man sich zu dumm anstellt und einfach so los stochert, kann es dann doch schon weh tun. Aber das ist mir zum Glück bis jetzt noch nicht passiert. Anscheinend gibgt es hier nur wirkliche Profis in Sachen Ficken und Analsex. Das macht mich natürlich sehr glücklich und ich kann mich so richtig austoben und richtig geilen Sex haben. Meine Möse solltest du aber dennoch nicht vernachlässigen, sondern auch mal mit ins Sexspiel mit einbeziehen, denn das gehört auch dazu, aber der Haupteingang befindet sich bei mir hinten und das bereitet mir auch dir größere Lust. So bin ich eben gepolt, nur ab und an fehlt mir eben der richtige Fickpartner dafür. Aber darum bin ich ja hier und hatte schon so einige geile Ficks, was mich natürlich auf den Geschmack gebracht hat.
anmeldung-gross